side-area-logo

Umweltrisiken

Umweltrisiken

Jedes Unternehmen unterliegt Umweltrisiken oder betreibt und/oder besitzt ggf. Anlagen (z.B. Heizöltanks, Maschinen, Öl-Fettabscheider etc.), die in einem Unglücksfall die Umwelt, Personen oder Eigentum direkt oder indirekt erheblich schädigen können. Aufgrund einer Vielzahl von Rechtsgrundlagen (z.B. Umweltschadensgesetz, Umwelthaftungsgesetz etc.) können hohe Schadenersatzansprüche die Folge sein.
Die Umweltschadendeckung, die Umwelthaftungsdeckung und Umweltregressdeckung bietet dem Kunden umfassenden Versicherungsschutz bei Schäden, die durch seine Betriebsanlagen, verarbeiteten Stoffe oder produzierten Güter (Waren) gegenüber einem Dritten und/oder der Umwelt entstehen.

todo: evt. freies Bild mit Motiv heile Welt wählen

Ihre Ansprechpartnerin:

Image
Andrea Mahnken
Versicherungsfachwirtin
Privat- und Gewerbekunden
phone:

+49 421 16820-11

Umfassender Versicherungsschutz mit HAHN-Assekuranz

Bei uns erhalten Sie eine eigenständige Spezialpolice zur Versicherung von Umweltrisiken. Unsere Versicherung von Umweltrisiken können Sie völlig losgelöst von anderen Versicherungsprodukten und ohne Integrationszwang in eine Betriebshaftpflichtversicherung abschließen. Die Versicherung von Umweltrisiken besteht aus sehr unterschiedlichen Deckungsbausteinen, die Sie frei kombinieren und/oder auswählen können. Die Deckungsbausteine für die Versicherung von Umweltrisiken sind insbesondere:

  • Versicherung für Sanierungskosten außerhalb des versicherten Standortes
  • Umweltschadensversicherung
  • Versicherung für Personen- und/oder Sachschäden
  • Versicherung für Sanierungskosten am versicherten Standort

In der Versicherung von Umweltrisiken besteht grundsätzlich Versicherungsschutz für Aufwendungen, die aus der Befriedigung gesetzlicher Ansprüche Dritter auf Schadensersatz, Sanierungs- und Kostentragungsverpflichtungen entstehen. Im Versicherungsschutz der Versicherung von Umweltrisiken ist sowohl die Umwelthaftpflicht-, als auch die Umweltschadensversicherung enthalten. Versicherungsschutz im Rahmen der Versicherung von Umweltrisiken besteht des Weiteren für:

  • Allmählichkeitsschäden
  • Schäden aus dem Normalbetrieb
  • Schäden am Grundwasser
  • Schäden aufgrund unterirdischer Abwasseranlagen
  • Dekontaminationskosten
  • und mehr

An wen richtet sich die Produkthaftpflichtversicherung?

Nähere Informationen oder ein spezielles Angebot zur Versicherung von Umweltrisiken erhalten Sie gerne bei uns. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf.